Fenecon Home - mehr als ein Stromspeicher

Der Energiewendespeicher für Ein- und Mehrfamilienhäuser und kleinere Gewerbebetriebe.


Sicherheit

FENECON Home arbeitet mit Lithiumeisenphosphat (LFP)-Batterien. Diese können selbst bei Beschädigung durch ihre Zellchemie kein „thermisches Durchgehen“ haben.

Selbstüberwachend

Mit integriertem Batteriemanagementsystem (BMS)

  • Es überwacht sekundengenau die Batterien, z.B. die Spannung jeder einzelnen Zelle, aber auch deren Temperaturen, Ströme und viele weitere Parameter.
  • Es schaltet im Gefahrfall die Batterie selbständig ab, um kritische Situationen zu verhindern.
  • Es ist nicht direkt mit dem Kundennetzwerk beziehungsweise mit dem Internet verbunden, um stabil mit dem Energiemanagement FEMS zu kommunizieren.

 

Zukunftsoffen

Neueste Sicherheitsstandards, Energiesparmöglichkeiten & Markt-chancen werden per FEMS Apps dem System zur Verfügung gestellt. Käufer erhalten lebenslang kostenlose Updates und arbeiten damit immer mit zeitgemäßen Regelungen.



Fenecon  -   Flexibel in die Zukunft

Zukunftssicher: Intelligente, lernende Beladestrategie; regelbare Verbraucher, zeitvariable Stromtarife; Clouds / Communities / Flatrates uvm. einfach über OpenEMS einbinden.

Apps können jederzeit aktiviert und beliebig kombiniert werden. 

Unabhängig und frei: FEMS kann Apps, Wallboxen und andere Hardware herstellerunabhängig über OpenEMS an den Home einbinden.